Raureif - Näbubiächt ...

Der raue Reif, dem Schnee verwandt.
Jedoch aus kalter Luft geboren.
Legt weisse Schleier über's Land.
Als hätt' sie eine Fee verloren.

Der Raue wird er wohl genannt.
Doch kann es etwas Zart'res geben?
Kristallgefunkel, uns gesandt,
um Träumerei'n sich hinzugeben.

Ingo Baumgartner






Gestern  beim Waldspaziergang mit Hund aufgenommen. Zur Zeit nehme ich meine leichte,
kleine Kamera Olympus Stylus 1 mit. Wenn ich mit Leine und Vierbeiner unterwegs bin,
ist sie ideal. Finde sie macht sich ganz gut und die Bilder sind auch ok.

Habe sie auch meinem GöGa mitgegeben zu seinem Helikopterrundflug. In der Meinung,
dass er ein paar Bilder mit nach Hause bringt. Er hat seit Jahrzehnten keine Kamera mehr
in den Händen gehalten. Falsche Taste erwischst, aber so geht es natürlich auch. Beine und Boden habe ich raus geschnitten ;))))




Tschüss und bis bald
Barbara


Kommentare

  1. Liebe Barbara,
    ganz tolle Aufnahmen. Solche Kreationen
    vermag nur Väterchen Frost zu zaubern.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    ich habe eben bei Eva gelesen, dass du gerne Fokusbilder machen würdest, aber nicht weißt wie. es ist ganz einfach, egal welches Programm du benutzt.
    Dupliziere dein Foto und mach es zu einem S/W Bild durch entfernen der Farben. Auf dem S/W Bild kannst du die Stellen, die farbig werden sollen entweder wegradieren oder je nach Programm mit einer Maske bearbeiten. Ist also gar nicht so schwer. Versuch es ruhig mal.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    hat schon was besonderes so ein Raureif.
    Ganz toll dien Bilder.
    Hab eine wundervolle Woche.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    das ist schon toll, dieser Raureif. Aber schau einfach mal am Mittwoch bei mir.

    Schön ist es, aber man kann es auch anders machen. :-)))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara, schöne Fotos hast Du vom Spaziergang mitgebracht. Und wenn ich so einen tollen Rundflug machen dürfte, dann könnte das durchaus auch passieren, dass ich da mal den falschen Knopf erwische ;-) Aber so ist es doch auch ganz schön.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara, was für ein schönes Gedicht zu diesen schönen Raureif-Fotos!
    Einen guten Start in die neue Adventswoche wünscht Dir Christine

    AntwortenLöschen
  7. ...ein wunderschönes Gedicht und herrliche Fotos!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Raureifbilder vom Feinsten - und zum Rundflug, ich habe ihn genossen!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Raureifbilder hast du mitgebracht, liebe Barbara! :-)
    Mir hat auch der Rundflug deines Mannes sehr gut gefallen. :-)

    Liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Bilder vom Raureif sind dir gelungen. Da werden doch ganz alltägliche Dinge zu richtigen Kunstwerken!. Vielen Dank fürs Zeigen und liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts